Podestplatz für Luca Blatter

von TV Wald

Am Wochenende vom 16. & 17. Mai 2015 fand in Gams der erste Gerätewettkampf für unsere Turnerinnen und Turner auf St. Gallerischem Boden statt.

Da dieser Wettkampf ausserkantonal war, durften bei uns nur jene teilnehmen, welche mindestens in der Kategorie 4 mitturnen. Da ein Turner wegen einer Verletzung und zwei wegen einer Terminkollision nicht teilnehmen konnten, starteten Sandra Schulz und Luca Blatter für das Geräteturnen Wald.

Luca begann am Samstag den Wettkampf der Kategorie 4 mit  grosser Nervosität. Da er bei den letzten beiden Wettkämpfen im Appenzellerland je die Silbermedaille erturnte, war er ganz neugierig, wie gut er nun mit den St. Gallern mithalten konnte.  Nach einer sicheren Übung am Reck, welche ihm eine Note von 8.70 einbrachte,  war die Konzentration wieder voll da. Mit den guten Noten (Barren 8.60, Boden 8.75, Ring 9.00 und einer starken Sprungnote von 9.25) gelang es Luca nun zum dritten Mal in Serie auf dem Podest zu landen. Mit einem Punktetotal von 44.30 holte er sich den verdienten dritten Platz und somit die Bronzemedaille.

 

Am Sonntag bestritt Sandra die St. Galler Frühjahrsmeisterschaft in der Aktivkategorie 5. Am Boden erturnte sie sich mit einer starken Übung die Note 9.10, an den Schaukelringen 8.75 und am Reck erhielt sie trotz eines Sturzes beim Abgang die Note 8.35. Am Sprung zeigte sie wieder zwei saubere Salti und erhielt die Note 9.15. Mit einem Total von 35.35 erreichte sie den guten 25. Schlussrang und verpasste eine Auszeichnung nur um vier Ränge.

 

Zurück

Kommentare

Kommentar schreiben