Getu Wald an den Lichtensteiner Landesmeisterschaften

von TV Wald

In Balzers FL fanden am 14. Und 15. September 2013 die Lichtensteiner Landesmeisterschaften statt. Auch die Geräteriege von Wald nahm mit einer kleinen Delegation an diesem Wettkampf teil.

Am Samstag reisten vier Turner des GETU Wald nach Balzers, um ihr Können zu zeigen.
Alle vier Jungs traten in der Kategorie K4 an den Geräten Boden, Ringe, Sprung, Barren und Reck an.

 

Luca Blatter turnte solide und erreichte den 18. Platz. Die beste Note gelang ihm am Sprung mit 8.90.
Auch Remo Sturzenegger erzielte gleichmässig gute Noten. Eine überraschend gute Darbietung am Barren, brachte ihm die sehr gute Note 9.05 ein. Remo klassierte sich auf dem 16. Rang.

 

Sein Bruder Silvio Sturzenegger hatte seine besten Noten am Boden und am Sprung mit 9.05. Da auch er bei all seinen Übungen keine gröberen Fehler zu verzeichnen hatte, landete Silvio auf dem guten 12. Rang.

 

Nino Blatter gelang ein sehr guter Wettkampf. An den Ringen erzielte er mit 9.20 sogar die Höchstnote aller Konkurrenten. Auch der Sprung gelang Nino wunschgemäss. Die Kampfrichter benoteten ihn hier ebenfalls mit 9.20.
Von 24 Teilnehmern erreichte Nino den guten 5. Rang und durfte damit eine Auszeichnung mit nach Hause nehmen.

 

Am Sonntag trat dann Sandra Schulz in der Kategorie K5 am Boden, Reck, Sprung und an den Ringen an.
Ihr gelang ein guter, gleichmässiger Wettkampf. Bei den 4 Geräten waren ihre Noten alle zwischen 8.80 und 9.05.
Sandra erturnte sich damit gegen 89 Konkurrentinnen den guten 33. Rang. Sie verpasste die Auszeichnung nur um einen Rang.

 

Nino Blatter K4

Zurück

Kommentare

Kommentar schreiben