Graubündner Geräteturntag 2017

von TV Wald

Remo Sturzenegger und Luca Blatter vertraten als kleine K5-Delegation das Geräteturnen Wald am 21. Mai am Graubündner Geräteturntag in Trimmis.

Am ersten Geräte dem Reck bekundete Remo Schwierigkeiten beim Abgang. Es gelang im hierbei nicht über die Note von 8.15 hinaus zu turnen. Luca’s Durchgang lief deutlich besser. Er durfte sich über die Note 9.25 freuen.  Besser turnte Remo an den Schaukelringen. Trotz der, ungewohnt langen Schaukelringen, erreichte er ein 8.95. Luca musste sich mit einem 8.80 begnügen.

Der Rest des Wettkampfes verlief ähnlich, leicht unter den Erwartungen der beiden Turner.

Remo fand sich nach Abschluss des Wettkampfes auf dem 20. Schlussrang wieder.

Luca schloss diese Graubündner Meisterschaft auf dem guten 8. Rang ab, was ihm eine Auszeichnung einbrachte. – Gratulation!

In den nächsten Trainings wird nun dieser Wettkampf analysiert und die nötigen Korrekturen vorgenommen, denn am Samstag 3. Juni 2017 findet bereits die Appenzeller Frühlingsmeisterschaft in der Turnhalle Wühre, Appenzell statt.

Zurück

Kommentare

Kommentar schreiben