Geräteturnen Wald am Swiss Cup in Zürich

von TV Wald

Das Geräteturnen durfte am 3. November an den Swiss Cup reisen und dort die besten Turner und Turnerinnen des Landes bestaunen. 

Am Sonntag, den 3. November trafen sich fast 30 Personen vom Geräteturnen Wald am Bahnhof Trogen um gemeinsam an den Swiss Cup 2019 im Hallenstadion in Zürich zu reisen. Die Zeit im Zug vertrieb man sich mit spielen, essen und schwatzen; die Stimmung war super. Dank unserer Hauptleiterin, die einen Wettbewerb ausgefüllt hatte, gewannen wir Gratiseintritte für diesen Weltklasse-Kunstturn-Event. Herzlichen Dank dafür liebe Madeleine!

Hier ein paar Aussagen von Turnerinnen und Turnern, die dabei waren:

  • Es war cool, mal an einem so grossen Wettkampf dabei zu sein.
  • Ich war letztes Jahr schon am Swiss Cup, aber mit dem Verein zusammen war es viel schöner.
  • Es hat mich gefreut, dass Giulia Steingruber und Oliver Hegi den dritten Platz erreichten.
  • Ich bin beeindruckt von den Übungen und Elementen die gezeigt wurden.
  • Die gemeinsame Reise hat Spass gemacht.
  • Es war cool, die Stars live zu sehen und nicht nur im Fernsehen.
  • Unsere Plätze waren top.
  • Ich fand es spannend und beeindruckend. Sie turnten mega gut.
  • Den Wettkampf fand ich sehr inspirierend.

Zurück

Kommentare

Kommentar schreiben