St. Galler Kantonalmeisterschaft 2017 in Oberbüren

von TV Wald

Letztes Wochenende turnten im Rahmen der Qualifikation für die Schweizermeisterschaft im Einzelgeräteturnen Luca Blatter und Remo Sturzenegger in Oberbüren.

Als einzige Vertretung für den Appenzeller Turnverband kämpften unsere Jungs gegen 36 St. Galler, Thurgauer und Bündner.

 

Remo verpasste mit der Drittbesten Schaukelringnote von 9.30 und einem Notentotal von 43.75 ganz knapp einen Auszeichnungsplatz. Mit einer Differenz von nur 0.05 Punkten verpasste er den erwünschten 14. Schlussrang und somit die Auszeichnung.

 

Mit der Zweitbesten Schaukelringnote von 9.35, sah es für Luca bereits am Anfang des Wettkampfes sehr gut aus für die Erklimmung eines Podestplatzes. Schlussendlich drückte die eher bescheidene Note am Barren von 8.60 den Notenschnitt. Luca darf mit einem Notenschnitt von 45.35 eine Auszeichnung mitnehmen. Er klassiert sich auf dem 6. Schlussrang.

Zurück

Kommentare

Kommentar schreiben